Bin ich schön – Teil III

von 24.11.2016Gut Aussehen, Life&Style, Stilberatung

 

Uta Nimsgarn, LebeSchön Geld-Coach für Frauen Uta Nimsgarn

Lebensmotto: Ich liebe Geld.

Was bedeutet gut aussehen für Dich? Gut aussehen bedeutet für mich, dass ich mich wohl fühle. In mir, mit mir und auch wenn ich in den Spiegel schaue. Es ist für mich ein Symbol dafür, dass ich meinem Herzen folge. Dass ich mich (meinen Körper, meinen Geist, meine Seele)  wertschätze und das mit meinem Aussehen zum Ausdruck bringe.

Was braucht es, damit Du Dich schön/gut aussehend findest? Wenn ich mit mir, meiner Mitte, meiner inneren Stärke verbunden bin, dann sehe ich immer gut aus. Dazu gehört, dass ich mich pflege und Kleidung trage, die genau das unterstützt und unterstreicht.

Wie wichtig ist Deines Erachtens nach innere Einstellung, Selbstliebe beim guten Aussehen? Sie ist für mich die Basis, die ich dann durch mein Äußeres zum Ausdruck bringe. Ohne das wäre ich nur eine leere Hülle oder Maske und nicht wirklich lebendig.

Sandra Heim, Mompreneur Coach und Autorin von „Das Meerjungfrauenvirus. Befreiung aus der Schönheitsfalle.“ Sandra Heim

Lebensmotto: Alles ist möglich, wenn Du es für möglich hältst.

Was bedeutet gut aussehen für Dich? Am schönsten sehen für mich Menschen aus, die sich authentisch zeigen und zu sich selbst stehen. Ich kenne viele Frauen, die nicht mehr in Kleidergröße 38 passen, graue Haare haben und Falten besitzen und die ich wunderschön finde, weil sie lebendig und eigenwillig sind.

Was braucht es damit Du Dich schön/gut aussehend findest? Wenn es mir innerlich gut geht und ich das Gefühl habe, auf dem richtigen Weg zu sein, dann finde ich mich automatisch auch schön. Wenn ich für dieses Lebensgefühl dann auch noch die passende Garderobe im Schrank finde – perfekt! 🙂

Wie wichtig ist Deines Erachtens nach innere Einstellung, Selbstliebe beim guten Aussehen? Selbstliebe ist das „A und O“ beim guten Aussehen, weil Dich Selbstliebe davor bewahrt, Dein Äußeres einer vermeintlich perfekten Schablone anpassen zu wollen. Die Menschen, die Dich wirklich wertschätzen und lieben, werden Dich immer schön finden. Für den Rest sollte man sich definitiv nicht verbiegen.

Simone Förster, Integrativer Coach und Make-up Artist Simone Förster

Lebensmotto: Feel the fear and do it anyway!

Was bedeutet gut aussehen für Dich? Mich begeistern Menschen, die ihre eigene Persönlichkeit mit allen Stärken und Schwächen liebevoll in den Arm genommen haben und sich so zeigen wie sie sind! Wenn Du „Deine“ Farben kennst und je nach Lust und Laune verschiedene Facetten via Kleidung, Stil, Haare & Make-up ausdrücken kannst, dann ist das definitiv ein Vorteil um gut auszusehen;-) Last but not least gehören für mich zum guten Aussehen auch sensorische Eindrücke wie Stimme, Mimik, Geruch…

Was braucht es, damit Du Dich schön/gut aussehend findest? Das Nähren meiner inneren Schönheit hat für mich immer Priorität! Wenn ich danach eine natürliche Hautpflege benutze, mich mit einem fein duftenden Körperöl massiere oder ein Make-up nach Lust und Laune auflege – potenziert das mein inneres Gefühl. Das alleine würde mir allerdings nicht ausreichen, denn am Ende des Tages zählt die Balance zwischen innerer & äußerer Aufmerksamkeit und Selbstliebe.

Wie wichtig ist Deines Erachtens nach innere Einstellung, Selbstliebe beim guten Aussehen? Sehr wichtig! Ich finde äußere Schönheit ohne innere Schönheit ist wie ein fahl gewürztes Gericht – Man kann es essen, aber man ist nicht im Genussmodus 😉 Beides zusammen ist für mich das Rezept für eine einzigartige Ausstrahlung!

Kiwi Pfingsten, Positionierungs-Coach und Neustart-Unterstützerin Kiwi Pfingsten

Lebensmotto: A Life Less Ordinary – Mach dein Leben ungewöhnlich

Was bedeutet gut aussehen für Dich? Gut aussehen bedeutet für mich, sich in seiner Haut wohlzufühlen, zu strahlen und selbstbewußt zu sein. Es bedeutet auch, vital und lebendig zu wirken und seinen persönlichen Stil in seiner Kleidung so zum Ausdruck zu bringen, dass es die eigene Persönlichkeit unterstreicht.

Was braucht es, damit Du Dich schön/gut aussehend findest? Ich muss mich wohl fühlen in meiner Haut und in meiner Kleidung. Ich muss ausgeruht und ausgeglichen sein, sonst bin ich oft zu selbstkritisch.

Wie wichtig ist Deines Erachtens nach innere Einstellung, Selbstliebe beim guten Aussehen? Sehr wichtig. Wenn ich unzufrieden mit mir selbst bin oder mich insgesamt nicht wohl fühle, ist es schwierig gut auszusehen, zu strahlen und positiv nach außen zu wirken. Die innere Einstellung beeinflusst das Aussehen auf jeden Fall.

Foto:Jennifer Arndt

Elke Hanl, Retention Manager Elke Hanl

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Was bedeutet gut aussehen für Dich? Gutes Aussehen setzt sich für mich aus mehreren Komponenten zusammen: Die Ausstrahlung und Körperhaltung, ein gepflegtes Äusseres und den passenden Style. Der Style darf die positiven Charakter-Eigenschaften der Person hervorheben, unterstreichen und betonen.

Was braucht es, damit Du Dich schön/gut aussehend findest? Ich finde mich dann schön oder gut aussehend wenn ich mich „in meiner Haut“ wohl fühle. Dazu braucht es manchmal etwas mehr Mut und Selbstvertrauen. Mut, mal etwas Neues auszuprobieren (z.B. eine andere Farbe, andere Accessoires, etc). Selbstvertrauen, mich so zu akzeptieren wie ich bin. Auch ein Kompliment von anderen „Wow – Du siehst heute aber gut aus“ trägt wesentlich dazu bei, mich schön und attraktiv zu finden.

Wie wichtig ist Deines Erachtens nach innere Einstellung, Selbstliebe beim guten Aussehen? Sehr wichtig. Wenn ich mich selbst liebe und gut zu mir bin, dann strahle ich das auch nach aussen aus. Die Kleidung unterstreicht dann nur noch das gute Aussehen.

So, das war´s. Erst mal. Ich freue mich sehr, dass auch für so viele andere die innere Einstellung grundlegend ist.

DANKE an alle Beteiligten. Danke, dass Du mitgelesen hast. Wenn Du mir Deine Antworten auf meine Fragen schicken möchtest: Sehr gerne! einfach an email @ frau-m.de

Hast Du Teil 1 verpasst? Hier entlang. Teil 2 gibt es hier.

PS: Schönheit beginnt im Herzen und geht dann vom Kopf bis zu den Füßen.

... und warum Deine innere Einstellung dabei viel wichtiger ist.

 

 "Schönheit fängt im Herzen an und geht dann vom Kopf bis zu den Füßen." FRAU MAIER

MEIN Lieblingszitat im wahrsten Sinne. Und wie Du es praktisch anwendest erfährst Du hier und heute. Und so viel verrate ich bereits jetzt: die Kleidung spielt in diesem Teil eine untergeordnete Rolle. Und: am Ende gibt´s noch ein Geschenk. Von mir – an Dich. Gut aussehen...als ob das so einfach ist!

Die Medien zeigen uns tagtäglich, was schön und erstrebenswert ist. Den Männern führt man Six-Packs und markante Gesichtszüge vor. Den Damen faltenfreie Haut, 90-60-90 Maße, üppiges Dekolleté, runder Po, flacher Bauch, lange Beine... Und bitte alles in Kombination!

Sehen wir so aus?

Nein.

Warum?

Weil die meisten Models selbst auch nicht so aussehen.

Denn weniger publik ist, wie es dazu kommt. Da werden also Arme und Beine verlängert, Füße verkleinert, Augen vergrößert, die Haut mehrfach geglättet und ge-glow-ed, Schultern angehoben, der Bauch verflacht, usw. usw. (und manchmal kann Photoshop auch so richtig in die Hose gehen – klick).

Mich erleichtert dieses Wissen. Denn das ist wie die Torte auf dem Bild im Backbuch. 3-stöckig – schneeweiss – perfekt verziert – einfach makellos. Auch das Stückchen auf dem Teller: die einzelnen Schichten, ganz einfach perfekt und zum Reinbeissen ... nicht ganz.

Was wir da sehen ist alles andere als essbar. Gips, Karton, Farbe ... eine kleine Illusion also, um uns den Mund wässrig zu machen. Und wenn wir wissen, dass es das ist, dann erwarten wir nicht, dass unsere Torte so aussieht wie die im Buch und dass wir beim Blick in den Spiegel durchaus auch Falten haben dürfen.

Wir sind Menschen. So wie unsere Charakterzüge uns einzigartig sein lassen, so machen auch unsere äusseren Gegebenheiten uns schön. Auch wenn Sie nicht der erfundenen Norm entsprechen. Oft sind die Dinge, die Du vielleicht nicht magst, genau die, die unserem Gegenüber besonders gut gefallen.

 

FRAU MAIERs 5 beste Stil-Tipps

Hole Dir meine 5 BESTEN, WICHTIGSTEN und kostenlosen Tipps rund um Deinen persönlichen Stil.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

FRAU MAIERs 5 beste Stil-Tipps

Hole Dir meine 5 besten, wichtigsten und kostenlosen Tipps rund um Deinen persönlichen Stil.

Stil-Tipps