Dein SelbstSicher
Adventskalender

24 Inspirationen &
Impulse für Dein selbstsicheres Leben.

24 Inspirationen &
Impulse für Dein selbstsicheres Leben.

12.

Adventskalender
Tag 12
„Mein Geschenk an Dich“

 

Hier war für 48 h mein wertvolles Geschenk: „SelbstSicher sein – Meine 9 Punkte für Dein selbstsicheres ICH“ zu sehen.

Dich interessiert, um was es ging?
Na klar um Deine Selbstsicherheit.

Jetzt gibt es das Video nur noch bei StilSicher in 8 Wochen.

https://frau-maier-stilberatung.de/online-kurs/

14.

 

Adventskalender
Tag 14
„Willst Du Dich besser fühlen?“

 

Wie willst Du Dich fühlen?

Du hast immer einen Einfluss darauf, wie Du Dich fühlen willst. Glaubst Du nicht? Probiere es gleich mal aus. Überlege Dir, wie Du Dich jetzt gerne fühlen willst. Ok, hast Du das klar? Dann: Welche kleine Handlung ist ein erster Schritt in diese Richtung? Stelle Dir vor, Du willst Dich z.B. selbstbewusst fühlen.

Du kennst das sicher aus der ein oder anderen Situation. Wie war das, wie hast Du Dich verhalten? Oder … stell Dir jemanden vor, den Du als selbstbewusst wahrnimmst. Wie zeigt sich diese Person? Wie verhält sie sich? Woran liest Du ab, dass sie selbstbewusst ist.

Dein erster Schritt kann sein: Du änderst Deine Haltung, setzt Dich aufrecht hin und richtest den Blick nach vorn. Schon fühlst Du Dich ein bisschen anders, als wenn Du Schultern und Kopf hängen lässt. Was hast Du gemacht? Du hast den Wunsch nach einem bestimmten Gefühl und verbindest eine kleine Handlung damit, die Dich in diese Richtung führt: Ich möchte mich selbstbewusst fühlen, also setze ich mich in der Besprechung aufrecht hin. Ich möchte mich ___ fühlen, also werde ich ___ (kleine Handlung) tun. Was kann das sein, wenn Du Dich ausgeglichen fühlen willst oder gelassen? Ich möchte mich gelassen fühlen, also werde ich 5 x tief ein – und ausatmen, bevor ich auf etwas reagiere. Ich möchte mich ausgeglichen fühlen, also werde ich Situationen, die ich nicht beeinflussen kann, so „sein lassen“ und akzeptieren, wie sie sind.

Und jetzt Du? Wie willst Du Dich fühlen? Was ist Dein erster Schritt in diese Richtung?

04.


Adventskalender
Tag 4
„Genau richtig“

 

Du bist genau richtig, so wie Du bist.

1 Minute 3 Sekunden. Für Deine Selbstsicherheit.

Viel Spaß dabei ;*

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

18.

Adventskalender
Tag 18
„Wunderbar“

 

Hey Du! Du bist wunderbar!

Ich will Dich einfach nochmal daran erinnern, wie wunderbar Du bist, wie wunderbar, Dein Körper ist. Im Video inspiriere ich Dich zu einer kleinen Übung vor Deinem Spiegel. Schau Dir meinen Impuls an. Und dann, schau Dich an!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wofür bist Du dankbar? Was findest Du an Dir wunderbar? Und bring es in die Welt, mach es groß!

Poste sie bei Instagram oder Facebook, markiere mich @FRAU MAIER Stilberatung und nutze den HASHTAG #selbstsicherimadvent

Egal wie: Sei jetzt aktiv und teile mit, wie wunderbar Du bist. 

24.

Adventskalender
Tag 24
„Nutzt Du Deine Chance?“

 

Für Deine SelbstSicherheit ist es wichtig, dass Du Klarheit hast. Über Dich. Darüber wer Du bist. Was Dir wichtig ist. Nutzt Du diese Chance auch?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Trag‘ Dich gerne unverbindlich in die Warteliste für SelbstSicher leben ein. Der nächste Start ist am 8. Januar und für alle auf der Warteliste gibt es am 26. Dezember einen tollen Bonus!

Hier entlang zur Warteliste KLICK.

07.

 

Adventskalender
Tag 7
„Bitte streichen“
.

 

Bitte sofort streichen:

Eine kleine Auswahl an Sätzen, die nur blockieren und klein halten. Sollten diese Sätze (oder so ähnliche) noch in Deinem Sprachgebrauch sein:

Bitte streichen.

Und zwar pronto! Denn mal ganz ehrlich: Würdest Du Deiner Freundin, Deinem Freund oder Mann, Deinem Chef erlauben, so mit Dir zu sprechen?

Oh Mann, ich bin so blöd!
Das kann ich sowieso nicht.
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.
Ich bin zu fett, zu klein, zu groß, zu dünn, zu alt, zu trallalla…
Das kapiere ich nie.
Bei mir ist Hopfen und Malz verloren.

10.

Adventskalender
Tag 10
„Aber, aber, aber!“

Die Art und Weise wie Du Sprache einsetzt, bestimmt mit über Deine Klarheit Dir selbst gegenüber und auch gegenüber anderen Menschen. Nutze Deine Worte so, dass Du Klarheit schaffst. Klarheit bringt Sicherheit.

Das Konzert war großartig, aber es waren komische Leute da. Das Restaurant ist super, aber die Lage ist nicht so gut.

ABER ist eine Konjunktion, die zwei Hauptsätze miteinander verbindet. Dadurch schränkt der zweite Satz die Aussage des ersten Satzes ein oder er beschreibt einen Gegensatz, womit der Inhalt des ersten Teils (wie in unseren Beispielen das Positive) gelöscht werden kann und nur der negative Fokus bleibt.

Aufgabe: Verbinde Sätze mit UND. Damit bleiben beide Inhalte gleichwertig.

15.

 

Adventskalender
Tag 15
„Bereit für einen Perspektiven-wechsel?“

 

 

… darum braucht es einen Perspektivenwechsel. Löse Dich kurz von Dir und vom „Jetzt“. Schaffe gedanklichen Abstand, indem Du einen Sprung in die Zukunft gehst.

Was würdest Du Dir selbst in 12 Monaten raten? In 12 Monaten ist diese Situation ja bereits vorbei und Du siehst klarer und hast eine andere Sicht auf Deine Umstände und mögliche Handlungen.

Wo steckst Du aktuell fest und kommst nicht weiter?

Probier´s aus und beame Dich 12 Monate in die Zukunft.

01.

Adventskalender
Tag 1
„Danke Dir“

Ich danke Dir, dass Du hier dabei bist und in den kommenden Wochen gemeinsam mit mir Deine Selbstsicherheit (wieder) groß machst.

Die persönlichen Schlüssel für mein persönliches Wachstum sind:

1. Dranbleiben (bleibst Du hier bis zum 24. aktiv dabei?)
2. Komfortzone erweitern
3. Dankbarkeit Wir starten heute mit der Dankbarkeit.

Wenn Du jetzt denkst: Ja, ja … pfff hab ich schon 100mal gehört … wunderbar! Lebst Du die Dankbarkeit denn auch? Stehst Du an dem Ort, wo Du stehen willst in Deinem Leben? Wenn nein: Auf geht’s!

Notiere Dir jetzt 5 Dinge für die Du dankbar bist. Kleines, großes, … ganz egal. Zück Dein Notizbuch oder Notiz-App dafür. Antworte auf diese Mail.

Und bring es in die Welt, mach es groß! Antworte auf diese Mail mit den Dingen für die Du dankbar bist. Poste sie bei Instagram oder Facebook, markiere mich @FRAU MAIER Stilberatung und nutze den Hashtag #selbstsicherimadvent

Egal wie: Sei jetzt aktiv und drehe Deinen Dankbarkeitsregler hoch.

06.


Adventskalender
Tag 6
„Entdecke Deine Selbstsicherheit neu“

 

Hier geht es 24 Tage um Deine Selbstsicherheit und Dein Selbstbewusstsein. Doch: worum geht es dabei konkret?

Aus meiner Sicht geht es darum, Deinen inneren Kern zu stärken. Werde Dir klar, wer und was Du bist, unabhängig davon, was im Außen passiert. Es geht darum, dass Du Dich auf Dich, Deine Fähigkeiten und Stärken neu besinnst: Was kann ich gut? Wofür steh ich? Was sind meine Werte? Genau das macht Dich aus, das macht DICH einzigartig!

Schau Dir einfach mein Video an, da gibt´s noch weitere Inspiration dazu. Zusätzlich hab ich Dir ein Worksheet (zum Download) ins Türchen gesteckt, mit dem Du Dir und Deiner Selbstsicherheit auf die Spur kommen kannst oder auch einfach mal wieder zur Bestandsaufnahme.

Viel Freude dabei! Und bring es in die Welt, mach es groß! Antworte auf diese Mail mit den Dingen, die Du für Deine Selbstsicherheit gefunden hast. Poste sie bei Instagram oder Facebook, markiere mich @FRAU MAIER Stilberatung und nutze den Hashtag #selbstsicherimadvent.

Egal wie: Sei jetzt aktiv und zeige, was Du gut kannst und wofür Du stehst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lade Dir hier die passende PDF-Datei herunter (Klick)

09.

 

 

Adventskalender
Tag 9
„Wie will ich es wirklich?“

 

Wie ist es gerade und was willst Du stattdessen?

Ja, Leben läuft manchmal anders als geplant, gewollt, bestellt. Da gibt es eine Frage, die Du Dir beantworten darfst. Und hier ist sie:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

21.

 

Adventskalender
Tag 21
„IMMER, NIE, ALLE, …“

 

Die Art und Weise wie Du Sprache einsetzt, bestimmt mit über Deine Klarheit Dir selbst gegenüber und auch gegenüber anderen Menschen. Nutze Deine Worte so, dass Du Klarheit schaffst. Klarheit bringt Sicherheit.

Generalisierungen verallgemeinern. Sie schränken in den meisten Fällen ein und haben die Kraft, uns selbst oder das Gegenüber in eine Ecke zu stellen.

„NIE gelingt mir etwas.“ „IMMER mache ich ALLES falsch.“ „ALLES ist gegen mich …“ „NIEMAND mag mich.“

Durch das Tilgen der Ausnahmen in oben genannten Fällen verlieren die Aussagen an Detailgenauigkeit und Vielfalt. Eine und DIE einfachste Gegenfrage an Dich ist:

WIRKLICH? Wirklich alles, immer, nie …?

Denn diese Aussagen schränken Dich ein und bilden selbstabwertende Superlative. Nutze Wörter wie „gelegentlich, manches, ab und zu …“ das hilft Dir dabei, freundlicher mit Dir zu sein.

Wenn Du noch mehr willst: Trag’ Dich gerne unverbindlich in die Warteliste für SelbstSicher leben ein. Der nächste Start ist am 8. Januar und für alle auf der Warteliste gibt es am 26. Dezember einen tollen Bonus!
Hier entlang zur Warteliste KLICK

17.

 

 
Adventskalender
Tag 17
„KrAFtFIRMATIONEN
für Dein selbstsicheres Leben“

 

Heute habe ich kraftvolle Sätze zum Verinnerlichen für Dich:

KRAFtFIRMATIONEN. Diese Sätze sollen Dir dabei helfen, Dein Leben mit mehr Leichtigkeit und Erfüllung zu leben. In der Gesellschaft ist es eher an der Tagesordnung, dass „Kampf“ zum Ziel führt, dass Leben dann etwas wert ist, wenn es schwer geht und man „hart“ arbeiten muss, um etwas zu erreichen.

Sprüche wie „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!“ begleiten die meisten von uns seit Kindertagen. Es ist Zeit diese alten Geschichten hinter uns zu lassen und neue zu erschaffen.

Nutze diese KrAFtFIRMATIONEN für Dich, drucke sie aus, notiere sie Dir und verinnerliche sie durch Wiederholung.

20.

 

Adventskalender
Tag 20
„Was für eine Frau
w
illst Du sein?“

 

Was für eine Frau willst Du sein?

Damit Du selbstsicher durch Dein Leben gehen kannst, ist es essentiell wichtig, dass Du Dich kennst, dass Du weißt wer Du bist, wo Du hin willst, was Dich bewegt und Dich begeistert und auch was Dich unnötig zurück hält. In diesem Video habe ich rund 4 Minuten wertvolle Inspiration für Dich.

Wenn Du noch mehr willst: Trag’ Dich gerne unverbindlich in die Warteliste für SelbstSicher leben ein. Der nächste Start ist am 8. Januar und für alle auf der Warteliste gibt es am 26. Dezember einen tollen Bonus!
Hier entlang zur Warteliste KLICK

Und jetzt aber hier entlang zum Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

23.

 

Adventskalender
Tag 23
„Genau richtig“

 

Du bist genau richtig, so wie Du bist

Der Moment, in dem Du das annimmst und lebst, ist der Moment, der Dein Leben nachhaltig verändern kann. Das Universum macht keine Fehler.

Du bist jetzt hier und heute genau richtig, so wie Du bist. Sonst wärst Du ja anders!

Wenn Du noch mehr willst: Trag’ Dich gerne unverbindlich in die Warteliste für SelbstSicher leben ein. Der nächste Start ist am 8. Januar und für alle auf der Warteliste gibt es am 26. Dezember einen tollen Bonus!
Hier entlang zur Warteliste KLICK

13.

 

Adventskalender
Tag 13
„Dein innerer Wohlfühlort“

An welchem Ort auf dieser Erde fühlst Du Dich 100%ig wohl?

Kannst Du ihn sehen, riechen, spüren, schmecken, hören? Ist es ein Raum, sind es die Berge, das Meer, der See, der Wald …?

Gehen Dir belastende Gedanken durch den Kopf, dann gehe – in Gedanken oder ganz in echt – an diesen DEINEN Ort und tanke Dich auf mit dieser Wohlfühl-Energie.

Konzentriere Dich auf das, was Du siehst, hörst, riechst, spürst und tauche ein. Das dient Dir kurz abzuschalten, Kraft zu sammeln und mit frischem Geist in Deinem Tag fortzufahren.

22.

 

Adventskalender
Tag 22
„Für Dich“

 

Bewege Dich … körperlich und aus Deiner Komfortzone heraus!

Bewege Dich körperlich: Gehe spazieren, mache Sport, bewege Dich an der frischen Luft. 10 Minuten am Tag oder die berühmte Runde um den Block. Sie sind ein guter Anfang.

Durch Bewegung passiert etwas in Deinem Körper. Der körperliche Ausgleich kann dazu führen, dass Du Deinen Kopf frei bekommst, wenn Du festhängst.

Bewege Dich aus Deiner Komfortzone heraus: Tue Dinge, die ungewöhnlich sind für Dich, tue Dinge, die Dich weiterbringen. Ein guter Anfang kann sein, dass Du Deine Zahnbürste in die andere Hand nimmst und die Zähne putzt, einen anderen Weg zur Arbeit gehst, vielleicht einfach nur die Straße auf der anderen Seite entlang gehst. Oder Du machst heute den ersten Schritt aus Deiner Komfortzone heraus und tust etwas für Dich ganz individuell Ungewöhnliches.

Magst Du mir erzählen, welche Art der Bewegung Du heute wählst, was Du heute Ungewöhnliches tust?

Teile es mit mir, mit Deinem Umfeld und bring es in die Welt, mach es groß! Inspiriere andere und poste es bei Instagram oder Facebook, markiere mich @FRAU MAIER Stilberatung und nutze den Hashtag #selbstsicherimadvent

Egal wie: Sei jetzt aktiv und bewege Dich!

Wenn Du noch mehr willst: Trag’ Dich gerne unverbindlich in die Warteliste für SelbstSicher leben ein. Der nächste Start ist am 8. Januar und für alle auf der Warteliste gibt es am 26. Dezember einen tollen Bonus!
Hier entlang zur Warteliste KLICK

02.

 

Adventskalender
Tag 2
„Sag Nein“

 

Sage heute einmal „NEIN“ zu allen Dingen, die Du nur aus Höflichkeit oder Pflichtgefühl machst. Damit sagst Du nämlich in Wirklichkeit „JA“ zu DIR.

03.

 

Adventskalender
Tag 3
„Die Probleme der Vergangenheit“

 

Kennst Du das? Du steckst mittendrin in Deinem „Problem“. Du hast keine Lösung, nicht mal eine Idee.

Was Dir in diesem Moment fehlt, ist der Abstand.
Das macht alles gefühlt noch schlimmer. Das Kopfkarussell läuft und Du findest den Ausstieg nicht.

Was tun?

Löse Dich kurz von Dir und vom „Jetzt“. Schaffe gedanklichen Abstand, indem Du einen Sprung in die Zukunft gehst.

Was würdest Du Dir selbst in 12 Monaten raten? In 12 Monaten ist diese Situation ja bereits vorbei, Du siehst klarer und hast eine andere Sicht auf Deine Umstände und mögliche Handlungen.

Wo steckst Du aktuell fest und kommst nicht weiter? Probier´s aus und beame Dich 12 Monate in die Zukunft.

08.

 

 

Adventskalender
Tag 8
„Ich bestimme meinen Wert“

 

Ich allein bestimme meinen Wert!

Wie sehr machst Du Deinen Wert davon abhängig, was die Gesellschaft von Dir erwartet? Von Deinen Freunden, Deinem Partner, Deinem Chef, … ? Von Leistung oder materiellen Dingen? Von der Anerkennung anderer, von Verantwortung oder Macht?

Wie denkst Du über Dich?
Bist Du im Frieden mit Dir, mit Deinem Sein? Solange Du Dich selbst wertlos fühlst, triffst Du falsche Entscheidungen und ziehst falsche Schlüsse, wenn es um Dich, Dein Leben, Deine Gesundheit, Deinen Spaß, die Wahl Deiner Freunde und Partner, Deinen beruflichen Erfolg undsoweiter undsoweiter geht.

Fang‘ heute an und bestimme selbst über Deinen Wert. – Wie steht es um Dein Vertrauen in Deine Fähigkeiten? – Deine wunderbaren, guten Seiten – (an)erkennst Du sie? – Deine Werte und Ziele – hast Du sie im Blick? – Nimm an was und wer Du bist. … und mach Dich frei. Frei von den Erwartungen anderen, frei von Deinen eigenen limitierenden Erwartungen und erkenne Deinen Wert.

11.

 

Adventskalender
Tag 11
„Du bist einzigartig“

 

Ich vertraue mir und meinen Fähigkeiten

Jeden Tag. Mehr und mehr.
Du bist einzigartig. Dich gibt es nur einmal auf dieser Welt. Das was Du „mitbringst“, das hast nur Du.

19.

 

Adventskalender
Tag 19
„Alles ist gut“

 

Das ist eines meiner Lebensmotti.

Und ja, Du liest richtig, nicht “alles WIRD gut“, wie Du es auf unzähligen Wohlfühltassen findest.

Sondern: „Alles IST gut“. Jetzt in diesem Moment.
„Alles ist gut“ bedeutet, Du akzeptierst was ist und machst als Gestalterin die Türe auf für Deine nächsten Schritte. In den Widerstand gehen, jedes „ich-sträube-mich-dagegen“ und „ich-kann-das-nicht-akzeptieren“ zieht Dir massiv Energie ab. Erst wenn Du akzeptierst, dass die Dinge im Moment eben so sind, wie sie sind, dann hast Du die Möglichkeit, Dich freizumachen und eine Veränderung herbeizuführen.

Was beginnst Du heute zu akzeptieren?

Wenn Du noch mehr willst: Trag’ Dich gerne unverbindlich in die Warteliste für SelbstSicher leben ein. Der nächste Start ist am 8. Januar und für alle auf der Warteliste gibt es am 26. Dezember einen tollen Bonus!
Hier entlang zur Warteliste KLICK

05.

 

Adventskalender
Tag 5
„Sag Ja“

 

Sag JA zu Dir!

Wie oft verbiegst Du Dich für jemand anderen?
Wie oft, tust Du etwas, was Du gar nicht länger willst?
Wie oft bist Du unzufrieden, weil Du wieder einmal gefühlt zu kurz kommst?

Sag heute JA zu Dir. Zu Deinen Wünschen. Zu Deinen Träumen. Zu Deinem Leben.

16.

 

Adventskalender
Tag 16
„Dein Fokus –
Dein Strahlen“

 

Was bringt Dich zum Strahlen? Bei mir ist es unter anderem mein Leben am Bodensee. Den See mit all seinen Facetten täglich sehen zu können – das ist wunderbar.

Was zaubert Dir ein Strahlen ins Gesicht? – Dein Lieblingssong im Radio? Die Erinnerung daran, wann Du ihn das erste Mal gehört hast? – Die kleine Wolke am blauen Himmel? – Die Freude, genau die Bluse gefunden zu haben, nach der Du schon so lange gesucht hast? – Der Anruf der Freundin, an die Du eben gedacht hast? – Ein Ich-mag-Dich Kuss? – Der Blick auf den Sonnenaufgang?

Beobachte Dich heute. Richte Deinen Fokus darauf, was Dich zum Strahlen bringt. Was genau ist es heute bei Dir?

Teile es gerne mit mir, mit Deinem Umfeld und bring es in die Welt! Antworte auf diese Mail. Inspiriere andere und poste es bei Instagram oder Facebook, markiere mich @FRAU MAIER Stilberatung und nutze den HASHTAG #selbstsicherimadvent

Egal wie: Sei jetzt aktiv fang noch heute an!

Willst Du als erste vom nächsten Start meines Online Programms

SelbstSicher leben erfahren?

Trag‘ Dich hier unverbindlich in die Warteliste ein: