FRAU MAIER zu Gast

von 09.08.2017FRAU MAIERs Liebling, Stilberatung

Noch nicht genug gelesen? Hier kannst Du weiter schmökern, mir lauschen und meine Gastartikel lesen.

 

Podcasts

Mindful Motivation

Marie und ich sprechen darüber, wie und warum ich vor 5 Jahren meinen Beruf aufgegeben habe und wie Dein JA zu Dir selbst alles verändern kann.
Jetzt anhören!

 

AJB Health & Fitness

Im Interview erzähle ich, warum für mich Kleidung schon immer mehr war als Stoffe und Fäden, wie ich überhaupt zur Stilberatung gekommen bin und was eigentlich der WOW-Effekt ist.
Jetzt anhören!

 

Markus Cerenak

Mit Markus Cerenak spreche ich über mein altes Hamsterrad und wie ich meine Leidenschaft und Berufung gefunden habe. Innen und aussen müssen einfach zusammenpassen, damit etwas draus wird!
Jetzt anhören!

 

Leben-Führen

Olaf Dammann und ich sprechen: Über Outfit. Über Mode für Männer. Über gut passende Anzüge.
Jetzt anhören!

 

Glückfinder

Mit dem glücklich sein ist es wie mit dem Aussehen. Schauen Sie dort hin, wo es schön ist oder da hin wo es Ihnen nicht gefällt? Mein Lebensmotto im Interview mit dem Glückfinder.
Jetzt anhören!

 

Gastartikel

emotion: Stil Kolumne

FRAU MAIER ist mit einer Stil Kolumne auf emotion vertreten und gibt monatlich Tipps für Dich und Deinen Kleiderschrank.
Hier weiterlesen!

Südkurier:

Wie man beim Einkaufen seinen eigenen Stil findet und das Kombinieren lernt, zeigt FRAU MAIER bei einem Experiment
Hier weiterlesen!

 

For me:

In diesem Interview mit For me verrät FRAU MAIER, welche Fragen sie ihren Kunden gleich am Anfang stellt und wie Du Deine Vorzüge perfekt unterstreichst.
Hier weiterlesen!

 

Wie sexy möchtest Du aussehen?

6 Ideen – Gedanken – Anregungen, für Deine sichtbare Sexyness.
Hier weiterlesen!

 

Es ist ein Marathon, kein Sprint!

Wer bin ich, was mache ich, woher kam meine Idee für FRAU MAIER und ob sich meine Erwartungen erfüllt haben. Darüber schreibe ich bei den MomPreneurs.
Hier weiterlesen!

 

Dress for Success

Du fühlst Dich in strenger Business-Garderobe eher verkleidet als kompetent? Das muss nicht sein. Ich zeige Dir, wie Du Dich stilsicher fürs Büro einkleidest, ohne dafür ein Vermögen investieren zu müssen.
Hier weiterlesen!

 

 

Interviews

Das Mini-Garteninterview

Wie mein Garten aussieht und was ich in meinem Garten am liebsten mache, das habe ich im Interview mit Lilli Straub geteilt.
Hier weiterlesen!

PS: Schönheit beginnt im Herzen und geht dann vom Kopf bis zu den Füßen.

... und warum Deine innere Einstellung dabei viel wichtiger ist.

 

 "Schönheit fängt im Herzen an und geht dann vom Kopf bis zu den Füßen." FRAU MAIER

MEIN Lieblingszitat im wahrsten Sinne. Und wie Du es praktisch anwendest erfährst Du hier und heute. Und so viel verrate ich bereits jetzt: die Kleidung spielt in diesem Teil eine untergeordnete Rolle. Und: am Ende gibt´s noch ein Geschenk. Von mir – an Dich. Gut aussehen...als ob das so einfach ist!

Die Medien zeigen uns tagtäglich, was schön und erstrebenswert ist. Den Männern führt man Six-Packs und markante Gesichtszüge vor. Den Damen faltenfreie Haut, 90-60-90 Maße, üppiges Dekolleté, runder Po, flacher Bauch, lange Beine... Und bitte alles in Kombination!

Sehen wir so aus?

Nein.

Warum?

Weil die meisten Models selbst auch nicht so aussehen.

Denn weniger publik ist, wie es dazu kommt. Da werden also Arme und Beine verlängert, Füße verkleinert, Augen vergrößert, die Haut mehrfach geglättet und ge-glow-ed, Schultern angehoben, der Bauch verflacht, usw. usw. (und manchmal kann Photoshop auch so richtig in die Hose gehen – klick).

Mich erleichtert dieses Wissen. Denn das ist wie die Torte auf dem Bild im Backbuch. 3-stöckig – schneeweiss – perfekt verziert – einfach makellos. Auch das Stückchen auf dem Teller: die einzelnen Schichten, ganz einfach perfekt und zum Reinbeissen ... nicht ganz.

Was wir da sehen ist alles andere als essbar. Gips, Karton, Farbe ... eine kleine Illusion also, um uns den Mund wässrig zu machen. Und wenn wir wissen, dass es das ist, dann erwarten wir nicht, dass unsere Torte so aussieht wie die im Buch und dass wir beim Blick in den Spiegel durchaus auch Falten haben dürfen.

Wir sind Menschen. So wie unsere Charakterzüge uns einzigartig sein lassen, so machen auch unsere äusseren Gegebenheiten uns schön. Auch wenn Sie nicht der erfundenen Norm entsprechen. Oft sind die Dinge, die Du vielleicht nicht magst, genau die, die unserem Gegenüber besonders gut gefallen.

 

FRAU MAIERs 5 beste Stil-Tipps

Hole Dir meine 5 BESTEN, WICHTIGSTEN und kostenlosen Tipps rund um Deinen persönlichen Stil.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

FRAU MAIERs 5 beste Stil-Tipps

Hole Dir meine 5 besten, wichtigsten und kostenlosen Tipps rund um Deinen persönlichen Stil.

Stil-Tipps