FRAU MAIER tv – Frauen, hört endlich auf damit!

von | 30.08.2018 | FRAU MAIER tv, Gut Aussehen, Stilberatung, Video

Herzlich willkommen zur 39. Ausgabe von FRAU MAIER tv!

Heute musste ich mir Luft machen.
Nein. Stimmt nicht. Ich WOLLTE mir Luft machen.
Zwischendurch hatte ich Mühe mich beisammen zu halten, so emotional wurde es …

Zum persönlichen Stil gehören die Outfits, die Farben, die Schnitte, die Materialien, die Accessoires. Das weisst Du ja selbst.
Doch diese ganzen greifbaren Dinge allein machen Deinen Stil noch nicht komplett.

Zum persönlichen Stil gehört auch die Einstellung Dir selbst gegenüber.
Das ist DIE Grundlage für alles weitere. 
Wie innen so aussen.

Zum persönlichen Stil gehört auch wie Du mit anderen Menschen umgehst. Wie Du mit Ihnen sprichst, sie anschaust, mit Ihnen auf Facebook kommunizierst.
Dein Verhalten prägt Deinen Stil (dazu gibt es im übrigen ein ganzes Modul bei meinen StilSicher online Kursen)

In letzter Angelegenheit habe ich in den letzten drei Monaten ausserordentlich sagen wir interessante Erfahrungen gemacht. Und genau darum geht es in der heutigen Ausgabe.

 

Das Skript zum Video:
Herzlich willkommen zur 39. Ausgabe von FRAU MAIER tv!
Hier geht es darum, Dich und Deinen Stil zu lieben.
Nicht mehr und auch nicht weniger.
Und zum persönlichen Stil gehören die Outfits, die Farben, die Schnitte, die Materialien, die Accessoires.
Genau. Das weisst Du ja selbst.
Doch diese ganzen greifbaren Dinge allein machen Deinen Stil noch nicht komplett.
Zum persönlichen Stil gehört auch die Einstellung Dir selbst gegenüber.
Das ist DIE Grundlage für alles weitere. 
Wie innen so aussen.
Zum persönlichen Stil gehört auch wie Du mit anderen Menschen umgehst. Wie Du mit Ihnen sprichst, sie anschaust, mit ihnen in den sozialen Medien, beispielweise auf Facebook kommunizierst.
Dein Verhalten prägt Deinen Stil (dazu gibt es im übrigen ein ganzes Modul bei meinen StilSicher online Kursen)
In letzter Angelegenheit habe ich in den letzten drei Monaten ausserordentlich sagen wir interessante Erfahrungen gemacht.
Ich habe überlegt, ob ich das überhaupt thematisieren soll oder es einfach liegen lasse.
Ich bin zu dem Schluss gekommen: Liegen lassen will ich es nicht.
Denn das ist wie zuschauen wenn einer fällt und einfach weiterlaufen als wäre nichts passiert.
Das entspricht mir nicht.
Darum spreche ich heute darüber und teile mit Dir meine Sicht der Dinge.
Ich hatte in den letzten Monaten ein paar Videos hier auf Facebook laufen. Die durfte jede, die es interessiert anschauen und natürlich auch kommentieren.
Und neben den vielen hunderten und Tausenden von Frauen die wertschätzend, konstruktiv, kritisch, nichtsdestotrotz nett kommentierten, gab es eben auch die andere Liga.
Eine, die ich gar nicht mehr kannte.
Ich war einerseits erschrocken.
Andererseits sehr glücklich darüber, dass ich 98% meiner Zeit mit den anderen Frauen verbringe. 
Also, was wurde denn in diesen Kommentaren so gesagt?
Mit wurden Hängeschultern attestiert, meine Augenbrauen wurden kritisiert und mir nahe gelegt ich solle das dringend in Ordnung bringen, meine Stimme war wahlweise quietschig oder meine Aussprache zu undeutlich, die Ohrringe, die ich trug sorgten bei mancher Zuschauerin dafür, dass sie mir jegliche Kompetenz als Stilberaterin absprach. 
„Wer solche Ohrringe trägt, habe kein Recht andere zu beraten.“ hiess es im O-Ton.
Aha.
Die nächste kam ums Eck und ermahnte mich erst mal deutsch zu lernen bevor ich andere unterstützen will. 
Undsoweiter undsoweiter.
Du hast das grobe Bild.
Ich war in Teilen schockiert. 
Ich musste mit jemandem sprechen. 
Weil: Ich wusste nicht, dass es solche Frauen noch gibt.
Also sprach ich im Juli mit meinen Stil Heldinnen, das sind meine Kurs Teilnehmerinnen.
Und sie bestätigten mir, das es da „draussen“ so zugeht.
Da wird gelästert.
Da wird kritisiert.
Da wird draufgehauen – verbal.
Da wird niedergemacht.
Ich frage mich warum?
Geht es diesen Frauen besser, wenn sie eine andere klein machen können.
Erhöhen sie sich dadurch, dass sie andere verletzen.
Es gibt ja diesen Spruch: 
Was Anna über Claudia sagt, sagt mehr über Anna als über Claudia.
Ok.
Liebe Frauen, hört doch bitte auf damit!
Damit ist NIEMANDEM gedient.
Wir schreien nach Gleichberechtigung gegenüber Männern und gehen mit dem eigenen Geschlecht um, dass alles zu spät ist.
Ich wünsche mir, dass Frauen sich gegenseitig unterstützen.
Wertschätzend und respektvoll miteinander umgehen.
Dafür stehe ich mit meiner Arbeit als Stilberaterin.
Ich bin keine Fehlerfinderin. 
Ich bin eine, die ermutigt. Ermutigt Du selbst zu sein und das zu zeigen und zu leben.
Wenn keine gegenseitige Sympathie herrscht, dann gibt es die Möglichkeit einfach weiterzugehen. OHNE davor den Ellenbogen zu zücken.
Es geht nicht darum, dass wir uns alle lieb haben müssen.
Es geht um Respekt.
Und genau das gibt es in meiner Community. Die Frauen, die zu mir kommen und gemeinsam mit Gleichgesinnten und mir den persönlichen Stil finden, tragen und leben wollen gehen unterstützend miteinander um. 
Sie helfen, bestärken und zeigen mögliche Alternativen auf.
Sie machen sich gegenseitig größer – anstatt kleiner.
Sie sind für mich die neue Generation Frauen, mit denen wir unsere Zukunft und die unserer Töchter gestalten.
Eine Zukunft ohne Bissigkeiten und Seitenhiebe.
Wenn Du einen solche Frau bist oder werden willst, dann lade ich Dich heute in meine kostenlose Stil Mission ein.
Da kümmern wir uns um Dich und um Deinen Stil. 
Wir legen den Grundstein für das Sichtbarmachen Deiner Person, Deines Charakters.
Die Stil Mission ist ein kostenloser Online Kurs von mir für Dich. Ich gebe Dir Einblicke in meine magische Stilformel, die in den letzten Jahren Tausenden von Frauen ein großes Stück Selbstsicherheit und Spaß zurück gegeben hat.
Stil ist wesentlich mehr als nur Klamotte.
Ich habe allerdings auch relativ schlechte Nachrichten in Bezug auf die Stil Mission.
Zum einen sind kostenlose Anmeldungen nur bis zu. 5.9 möglich.
Zum anderen ist die Stil Mission ist – Du kannst es Dir denken – nicht für alle Frauen geeignet!
Sie ist für die besonderen Frauen gemacht. 
Die, die weiterkommen möchten in Sachen Stil.
Die, die wissen, dass Stil mehr ist, als das was in Modemagazinen präsentiert wird.
Die, die es satt haben irgendwelchen Trends hinterherzuhecheln. 
Die Stil Mission ist für Frauen, die ihren “Schrank voll nichts anzuziehen” in eine Oase der Kombinationsmöglichkeiten verwandeln wollen.
Sie ist für Frauen, die bereit sind IHREN PERSÖNLICHEN Stil zu tragen und zu leben. 
Sie ist für Frauen, die sich nicht länger verkleidet fühlen wollen.
Sie ist für Frauen, die sich endlich 100% wohl und sicher fühlen möchten, in ihrer ersten und zweiten Haut – egal ob in Konfektionsgröße 34 oder 58, egal ob mit 25 oder 75.
Die Stil Mission ist ein 5-tägiger gratis Online Kurs, der Dich Deinem persönlichen Stil einen RIESENGROSSEN Schritt näher bringt.
Wenn Du so eine Frau bist: Sei dabei und melde Dich kostenlos an! Ich freue mich auf Dich 🙂
Wie läuft das Ganze ab?
Du erhältst täglich via Email ein Modul zu einem wichtigen Thema meiner persönlichen Stil Formel. Alle Module meiner magischen Stil Formel schaffen wir in 5 Tagen leider nicht, dafür habe ich Dir die wichtigsten herausgesucht. Es gibt eine Facebook Gruppe (optional), in der ich weitere Aspekte für Dich beleuchte und auch Fragen beantworte. 
Natürlich kannst Du die Stil Mission auch für Dich alleine, ohne Facebook-Gruppe machen. Ganz wie Du willst.
Zum krönenden Abschluss findet ein Live Stil-Webinar statt, in welchem ich Dir noch mehr Geheimnisse meiner Stil Formel verrate! 
Am 6. September 2018 starten wir.
Und: Die Facebook-Gruppe ist schon geöffnet! Komm doch gleich dazu.
Alle Anmeldungen vor dem 6. September sind kostenlos.
Also sei dabei! Und sags weiter 🙂
Denk dran: Schönheit beginnt im Herzen und geht dann vom Kopf bis zu den Füßen.

Immer gleich als Erste von neuen Blog-Artikeln erfahren?

Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Meine E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps und Inhalten auch Informationen zu meinen Produkten, Angeboten, Aktionen und zu meinem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du unter Datenschutz.

13 Kommentare

  1. Sabine

    Vielen Dank für deine Worte bei deinem Video wie wir Frauen miteinander umgehen!! Schön das du es nicht einfach hast beiseite geschoben!
    Sehr genial ausgedrückt!
    Liebe Grüße Sabine

    Antworten
    • FRAU MAIER

      Danke für Deine Rückmeldung, liebe Sabine. Ich bin auch froh, auch wenn ich innerlich bebte, ich bin froh, dass ich es thematisiert habe. Liebe Grüße Katharina

      Antworten
  2. Sandra

    Hallo Du Liebe, ich bin gerade ein bisschen verliebt in Deine Worte. Ja, wir Frauen dürfen sehr viel liebevoller miteinander umgehen – in Worten und Taten.

    Möge die Stil-Mission mit uns sein.

    Antworten
    • FRAU MAIER

      <3
      Großartig! Möge die Stil Mission mit uns sein 😉

      Antworten
  3. Chris

    Liebe Frau Maier, ich bin 100 %tig deiner Meinung. Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde ich hätte immer nur positive und nette Gedanken gegenüber allen anderen Frauen. Aber ich würde niemals jemand persönlich in der Öffentlichkeit damit behelligen. Kritik muss immer konstruktiv und respektvoll sein. Und wer sich nicht sicher ist, ob seine Worte diese Kriterien erfüllen, sollte sich für das Schweigen entscheiden.
    Ich habe mir bisher nie die Mühe gemacht auf solche Kommentare zu antworten, weil ich es für sinnlos hielt. Dein Video hat mich aber überzeugt, dich und dein Statement zu unterstützen. Wahrscheinlich sollte man doch öfter einmal deutlich darauf hinweisen wenn die Linie des guten Benehmens überschritten wird. LG Chris

    Antworten
    • FRAU MAIER

      klasse, liebe Chris!

      Antworten
  4. Britt T.

    Liebe Frau Maier,
    Danke für den Mut (mehr als notwendige) deutliche Worte zu sprechen und trotz aller Emotion dennoch Noblesse und Stil zu bewahren – genial- hoffe viele folgen dem Vorbild- ich werd’s auf jeden Fall tun
    Vielen Dank
    Britt

    PS: Das ist mein allererster Post ever- Ihr Statement hat mich aus der virtuellen Reserve gelockt 😉

    Antworten
    • FRAU MAIER

      Liebe Britt, ganz besonderen Dank! Ich freue mich und weiss es sehr zu würdigen, dass ICH Ihren ersten Post erhalte. DANKE 🙂

      Antworten
  5. Bri

    Ein ganz großes Dankeschön für diesen wundervollen Beitrag, ich hatte Gänsehaut und bin noch ganz berührt. Ein wirklich heikles Thema, das überall präsent ist und für ein wertschätzendes Miteinander doch so unendlich wichtig. Ich freue mich sehr auf die fünf Tage und habe auch das entsprechende Vertrauen auf respektvollen Umgang in der Gruppe.

    Antworten
    • FRAU MAIER

      schön, dass Du dabei bist, liebe Brigitte und DANKE für Deine Zeilen 🙂

      Antworten
  6. Gabi

    Liebe Katharina, sehr gut, was du machst! Leider gibt’s unter uns Frauen noch immer viel zu wenig Solidarität und Unterstützung!!!
    Mir gefällt, deine Idee “weniger ist mehr” im Sinne der Nachhaltigkeit!
    Ich habe festgestellt, ich habe viele tolle Teile im Schrank. Habe jetzt wieder besseren Überblick und versuche mehr Kombinationsmöglichkeiten zu finden und auszuprobieren.

    Antworten
    • FRAU MAIER

      Danke, liebe gabi! Ich bin gespannt, was Du aus Deinen Teilen machst 🙂

      Antworten
  7. Gabriele

    Liebe Katharina.
    Deine Worte sind gehaltvoll und sehr wichtig.
    Irgendwie fällt mir ein Album Spruch aus meiner Kindheit ein.
    Gehe mit anderen Menschen so um, wie du es dir wünschst, dass andere mit dir umgehen……
    Jetzt fällt er mir Original ein: was du nicht willst, was man dir tu, das füg auch keinem anderen zu.
    So einfach, so wahr!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Meine E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps und Inhalten auch Informationen zu meinen Produkten, Angeboten, Aktionen und zu meinem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du unter Datenschutz.